PC-FIFA:  SC Kickers - FSV Braunfels   0 : 0
PC-FIFA:  Bolzverein Bavaria - Berlin Firefighters   0 : 0
PC-FIFA:  Bolzverein Bavaria - OSF Pullach   0 : 0
PC-FIFA:  OSF Pullach - FV08 Bali   0 : 0
PC-FIFA:  Berlin Firefighters - FSV Braunfels   0 : 0
PC-FIFA:  OSF Pullach - FSV Braunfels   0 : 0
weitere Ergebnisse: PES, PC-FIFA, PS3-FIFA, NHL
Benutzer: Passwort: Passwort vergessen? Registrieren

PES - 1. Liga

1. BV Borussia Lünen 09 32     75
2. Benfica Suebenheim 32     72
3. SG Unteres Eistal 32     63
4. SF 05 Baumberg 32     58
5. VfL Vitusklopper 32     56
6. Calenberger Blitze 32     55
7. Upperfieldchurch 32     53
8. 1. FC Ruhrpott 32     52
9. Eintracht Potsdam 32     49
10. Berliner Kiezkicker 32     48
11. SC Bavaria Stein 32     46
12. SV Tinning 32     46
13. SV Entenhausen 32     34
14. Königreich Bayern 32     34
15. Bielefelder Wölfe 32     28
16. Bavarian Amigos 32     0
17. Eintracht Sannerz 32     0
Spielplan / Tabelle

PC-FIFA - 1. Liga

1. FV08 Bali 14     33
2. FSV Braunfels 14     28
3. SC Kickers 14     25
4. Berlin Firefighters 14     21
5. OSF Pullach 14     16
6. Bolzverein Bavaria 14     13
7. FC Rehtal Derenburg 14     6
8. Buxtehude United 14     0
Spielplan / Tabelle

PS3-FIFA - 1. Liga

1. SV Gonzales 14     35
2. Murmeltown United 14     32
3. SG Dynamo Muldental 14     26
4. VFL Vituskicker 14     25
5. Tegelkicker 14     20
6. SV 96 Hannover 14     15
7. FC Duisburg 14     8
8. Real Hadern 14     0
Spielplan / Tabelle
Der Baum brennt bei den Vituskickern!
von Jub am 25.01.11

Gerade mal 2 Tage nach der Meisterschaft in der PS3-AS-Fifaliga geht es bei den Vituskickern drunter und drüber. Es geht um den Teammanager und Trainer Jub. Die langjährige und gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand steht vor einer harten Bewährungsprobe. Was ist passiert? Das fragen sich auch die Anhänger des Traditionsvereins.

Trainer Jub fühlt sich hintergangen. Sicher, die zweite Saisonhälfte konnte nicht an die Vorrunde anknüpfen. Dennoch konnte die Meisterschaft am letzten Spieltag gesichert werden. Was also war los?

Dieses Foto gab wohl den Ausschlag für den Tiefschlag. Der erfolgreiche Trainer der SG Dynamo Muldental war zu einem Treffen ins Vitusdorf gekommen. Nicht nur das, nein, er nahm sogar schon mal Platz auf den „heiligen“ Trainerstuhl. Es scheint so, daß der Vorstand sich nach einem neuen Trainer umschaut. Daß man ausgerechnet diesen in Reihen des ärgsten Verfolgers sucht, die SG Dynamo ist immerhin Pokalsieger und Vizemeister, stimmt den amtierenden Trainer doch sehr nachdenklich. Der Vorstand wiegelt allerdings ab. Man hat keine Gespräche mit Samson geführt und überhaupt, warum sollte man sich einen neuen Trainer suchen? Man ist mit der Arbeit von Jub sehr zufrieden und erhofft sich mit ihm noch viele Titel.

Fakt ist, daß sich der der Trainer der SG Dynamo Muldental wohl verändern möchte. Nach eigener Aussage käme als möglicher Verein eigentlich nur der VFL Vituskicker für ihn in Frage. Denn schließlich wolle man sich ja verbessern! (O-Ton, Trainer Samson)

Zu dem Foto wollten sich aber beide Trainer im Moment noch nicht äußern. Keiner der beiden Trainer will im Moment ein Statement zu den Vorfällen abgeben. Man darf sehr gespannt sein ob an den Spekulationen was dran ist. Wir bleiben am Ball! 

Kommentare:

#4 Jub , 28.01.11 12:19 Uhr
Ok...alles wieder im Lot. Die Forderungen von Samson waren einfach nicht zu erfüllen. Unglaublich was der Mann alles erfüllt haben wollte. :-)
#3 Samson , 25.01.11 20:27 Uhr
War auf der Durchreise ........ und überhaupt ..... Dementi ...... nun ja .... reizvolle Aufgabe ..... aber .... niemals .... es sei denn .... sehr verbunden ..... Bedingungen ...
#2 Heci , 25.01.11 19:42 Uhr
iss ja immer so bei den Erfolgsverwöhnten ;)
#1 Sir Quickly , 25.01.11 19:02 Uhr
Da tun sich ja Abgründe auf! Kaum stehen die Vituskicker mal nicht im Pokalfinale, wird schon am Trainerstuhl gesägt. :-)
Wenn du dich einlogst, kannst du diesen Beitrag kommentieren
Newsarchiv

(c) 2006-2008 Thomas Schärtl alias Sir Quickly | Impressum / Disclaimer | Seitenaufbau in 0.038 s